Kleingeld

Morgens um 10, ein Kunde betritt den Laden, kauft einige Kleinigkeiten und kommt mit knapp 2 Euro auf eine eher kleine Endsumme. Überrascht bin ich allerdings immer wieder von der völligen Selbstsicherheit, mit der Kunden in einem winzigen Laden einen Zweihundert-Euro-Schein auf die Theke klatschen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Kleingeld

  1. leserin sagt:

    …und auch noch stolz dabei empfinden weil es keine ec-karte ist ;(

  2. Christina sagt:

    Hallo Pantöffelchen!
    Ich hab mir grad deinen Blog von Anfang bis Ende durchgelesen. Mach bitte weiter! Du schreibst nämlich toll!!!
    Liebe Grüße,
    Christina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s