Das Schweigen der Kunden (5)

So, heute die letzte Geschichte aus der Minireihe, versprochen!

Dieses Mal wieder eine Beispielstory, die für eine ganze Kundengruppe steht.

„Guten Tag. Ich hätte gerne 10 verschiedene Brötchen.“

„Gut, welche sollen es denn sein?“

„Ein Sonnenblumenbrötchen.“ Ich nehme es, tüte es ein, gebe es in die Kasse ein. Schweigen. „Ähm, und was kommt noch dazu?“

„Ein Roggenbrötchen.“ Ich nehme es, tüte es ein, gebe es in die Kasse ein. Wieder Stille. „Was kommt noch dazu?“

„Ein Kürbiskernbrötchen.“ Ich nehme es, tüte es ein, gebe es in die Kasse ein. Ich schaue erwartungsvoll, aber wieder nur Schweigen.“Und weiter?“

„Ein Weltmeisterbrötchen.“ …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s