Das Schweigen der Kunden (1)

Das wäre fast schon wieder eine Miniserie wert. Ach, warum eigentlich nur eigentlich. Also hier Nummer 1:

Kundenverhalten welches ich unmöglich und unglaublich unhöflich finde: Schweigen!

Beispiel eins, welches ich schon einmal ganz am Anfang erwähnt hatte: Der Kunde betritt den Laden, Blick starr auf die Auslage gerichtet, bloß keinen Blick an den Kassierer verschwenden und auf keinen Fall unnötig Energie verschenken, in dem man dem unwichtigen Menschen der hier seit 7 Stunden steht, freundlich einen guten Tag wünscht.

Nachdem man den anstengenden Kaufvorgang abgeschlossen hat auf keinen Fall – ich wiederhole: auf keinen Fall! – dem Kassenroboter auf Wiedersehn sagen oder gar noch einen schönen Tag wünschen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s