Beziehungen (4)

Eine Situation in die ich regelmäßig gebracht werde, sind Kundenpaare die sich nicht einigen können. Scheinbar reden sie zu Hause nicht darüber was gekauft werden soll und interessieren sich nicht für die Vorlieben und Abneigungen des Partners, jedenfalls setzten sie sich erst mit dem Brotkauf auseinander, wenn sie an der Reihe sind. Und keine Sekunde eher.

Dann beginnt die Diskussion:

Welches Brot nehmen wir denn? – Das Roggenbrot? – Neee, wir brauchen schon ein Kilobrot, das ist zu wenig für uns. – Mhm, was hältst du von dem Sonnenblumen? – Nee, ich mag keine Körner. – Ich mag aber so gerne Körner! – Ja, aber ich möchte das nicht! Wollen wir dann das Kümmelbrot nehmen? – Kümmel??? Das passt doch gar nicht zu meiner Marmelade! – Ja, was denn dann? Hier so ein Krustenbrot?…

Je länger die Diskussion dauert, desto böser werden die Kommentare.

Mittlerweile bin ich dazu übergegangen bei solchen Streitereien einzuschreiten. Es ist zwar nicht meine Aufgabe, Beziehungen zu retten, aber wegen eines Brotes muss man sich nun wirklich nicht streiten. Bemerke ich das Aufkeimen einer solchen Auseinandersetzung bemerke ich ganz freundlich, dass man sich nicht einigen muss, ich könnte auch einfach zwei halbe Brote verkaufen, so könne jeder sein Lieblingsbrot wählen.

Meist beginnen beide dann zu merken, dass sie sich grade wirklich kindisch benommen haben, strahlen über das ganze Gesicht und gehen froh wieder aus dem Laden, meistens sogar in ein Gespräch vertieft.

Schön wenn man mit so wenig Einsatz die (Beziehungs-)Welt einiger Menschen ein wenig einfacher machen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s