Feierabendrabatt

Mal wieder schleicht sich einige Minuten nach Ladenschluss noch ein verirrter Kunde zu mir.

„Hey, wir haben ja schon 5 nach. Eigentlich habt ihr ja schon zu.“

„Stimmt genau, also jetzt jetzt fix, damit ich auch schnell Feierabend machen kann.“

„Höhö, dann kannste mir ja jetzt alle Reste zum Spezialpreis geben, kauft ja jetzt eh keiner mehr!“

„Fürs Rauszögern meines Feierabends gibts keinen Rabatt. 😉 “

„Ey, komm schon, man. Ihr schmeißt den Scheiß doch eh weg, dann kannste mir den jetzt auch so geben!!“

Nachdem er dann endgültig verstanden hat, dass er „den Scheiß“ nicht umsonst bekommt ist er gegangen. Und ich durfte dann eine halbe Stunde an der Bushaltestelle sitzen und auf den nächsten Bus warten, da ich meinen ersten seinetwegen verpasst habe.

Dinge die wir nicht verkaufen werden übrigens zum halben Preis am nächsten Tag angeboten. Und da es einige Menschen gibt die älteres Brot besser vertragen erfreut sich dieses Angebot größter Beliebtheit. Bisher musste ich in den ganzen Jahren noch nie ein Brot wegwerfen. Oder einem unfreundlichen Kunden schenken…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Feierabendrabatt

  1. snoopylife sagt:

    Wieso kommt der denn rein? Also ich hab schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich zehn Minuten VOR Ladenschluss irgendwo reinflitze. Könnte ja länger dauern. –> Rechtzeitig Tür abschließen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s