Zu teuer

Kunde kauft bei uns ein Brot. Ein weiter Kunde betritt den Laden. Nachdem Kunde 1 bedient ist, wende ich mich Kunde 2 zu. Kunde 2 wünscht ein bestimmtes Brot. 500 Gramm, ca 2,50 Euro teuer, da aus reinem Dinkelmehl. Kunde 1 dreht sich beim rausgehen um „Also ICH würde das nicht kaufen, MIR wäre das viiiiel zu teuer!“ und verschwindet. (o.o)

Kunde 2 sichtlich verunsichert möchte jetzt das Brot doch nicht mehr. Ist natürlich sein gutes Recht, 2,50 für ein Brot kann für einige Menschen (beispielsweise Studenten wie mich 😉 ) eine Menge Geld sein. Was mich verwunderte war allerdings, dass der Kunde sich dann für 2, dem Brot sehr ähnliche, Brötchen entschied. Zu insgesamt knapp 2,30!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s