Verwechslungsgefahr

Mittlerweile sind Brotschneidemaschinen ja kaum mehr weg zu denken. Jede Bäckerei hat eine und selbst in Supermärkten wie beispielsweise Kaufland steht eine Schneidemaschine, die der Kunde selbst bedienen kann. Ist ja auch angenehm wenn man es nicht mühsam zu Hause mit dem schon halb stumpfen Messer schneiden muss. Diese Maschinen sind ziemlich groß-etwa hüfthoch, und sicherlich einen Meter lang und breit. (Es gibt unterschiedlich große Modelle, unsere ist aber schon mit die kleinste Maschine.)

Vor einigen Jahren hatten wir eine solche noch nicht. Auf Kundenfragen habe ich also immer mit „Nein, wir haben keine Schneidemaschine“ geantwortet. Mehr als einmal wurde ich dann mit einem skeptischen Blick bedacht. „Aja… Und was ist dann das?“ … mit Blick zum Waffeleisen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s