Sie könnens aber tragen

2 junge Männer, beide mein Alter, einer davon ziemlich ansehnlich, betreten meinen Brotshop.

Einer geht gleich weiter in den „richtigen“ Laden, der 2., hübsche, bleibt bei mir stehen und sucht sich Brötchen aus. Während er wartet kommt es zu einem netten Smalltalk, was ich denn studiere usw usw. (Hierbei habe ich immer Hemmungen mein Gegenüber auch zu fragen, weil ich nicht unhöflich sein will :/ Dabei denk ich immer, wer mich so fragt der sollte doch auch eigentlich keine Probleme mit einer unverfänglichen Gegenfrage haben… Aber ich wollte ja eigentlich einen Eintrag schreiben, und nicht  schriftliche Selbstgespräche führen.) Im Laufe des Smalltalks kommt folgender Satz:

„Ich weiß nicht genau wie ich Ihnen das sagen soll, aber Sie haben da ziemlich viel Mehl an der Stirn.“ (*im Boden versink*)

Und dann kam DER Nachtrag: „Aber können Sie tragen! Steht Ihnen!“

Verdammt, ich muss sagen, das war charmant! 🙂 Mal sehen ob ich ihn nochmal wiedersehe. 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Sie könnens aber tragen

  1. oh man! 😀
    ich schreibs ja eigentlich ungern, aber… LOL! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s